Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu analysieren und zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prof. Dr.-Ing. Uwe Mahn

Professur Konstruktion

Arbeitsgebiet Bauteilberechnung/FEM

Foto von Uwe Mahn
Prof. Dr.-Ing.
Uwe Mahn

+49 3727 581220
+49 3727 5821220
mahn@hs-mittweida.de

18-007

Präsenzinformationen:
Terminvereinbarung über das Sekretariat

Vorlesungen und Seminare

  • Höhere Technische Mechanik
  • Festigkeitslehre
  • FEM
  • Maschinenkonstruktion
  • Umformtechnik (Teilgebiete Massivumformung und Umformmaschinen)

Forschungsgebiete

  • Finite-Elemente-Methode (FEM) - Anwendung
  • Schwingfestigkeitsprüfung an Bauteilen

Akademischer Werdegang

2000Studienabschluss

TU Chemnitz

Dipl.-Ing. Maschinenbau mit den Vertiefungen Werkzeugmaschinen und Angewandte Mechanik

2001 - 2005LehrauftragTU Chemnitz für das Lehrgebiet
"Werkzeugmaschinen - Eigenschaftsanalyse"
2004PromotionTU Chemnitz
Thema der Dissertation: "Erweiterung der Einsatzgrenzen beim Spannen hochbelasteter langgestreckter Werkstücke"
2008BerufungHochschule Mittweida (FH)

Berufstätigkeit

07/2000 - 09/2005Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Technischen Universität Chemnitz
10/2005 - 12/2007Projektingenieur "Neue Technologien" ESKA Automotive GmbH
01/2008 - heute    Professor für Konstruktion (CAE-Techniken und FEM)
09/2012 - 08/2015Dekan der Fakultät Maschinenbau
09/2015 - 10/2018Dekan der Fakultät Ingenieurwissenschaften
11/2018 - heute   Prorektor Forschung

Veröffentlichungen (Auswahl)

[1] Mahn, U.: Erweiterung der Einsatzgrenzen beim Spannen hochbelasteter langgestreckter Werkstücke. Dissertation, Berichte aus dem IWU Band 26 (2004), Verlag Wissenschaftliche Skripten, ISBN 3-937524-15-0
[2] Neugebauer, R.; Weidlich, D.; Mahn, U.: Modelling of the clamping mark formation in manufacturing processes with extremely high axial forces. International Journal of Machine Tools and Manufacture (ISSN: 0890-6955), Vol. 45 (2005) pp. 279 – 284
[3] Klotz, M.; Mahn, U.; Weidlich, D.; Neugebauer, R.: Topologieoptimierung eines Spannfutters. Konstruktion (ISSN 0720-5953); Jg. 58 (2006) Heft 5, S. 73 – 76
[4] Stoffel, W.P.; Mann, S.; Mahn, U.: Kaltmassivumformung – Leichtbaupotenzial und Near Net Shape Fertigung durch Mehrstufenpresstechnik und Drückwalzen. 2nd International Conference on Accuracy in Forming Technology ICAFT 2006 / 13. Sächsische Fachtagung Umformtechnik, Chemnitz, 14./15.11.2006
[5] Awiszus, B.; Franke, C.; Ufer, R.; Mahn, U.: Simulation von Drückwalzprozessen mittels erweiterter Oberer-Schranken-Methode. In Steinhoff, K.; Kopp, R.: Umformtechnik im Spannungsfeld zwischen Plastomechanik und Werkstofftechnik. Bad Harzburg: GRIPS media GmbH, 2008, ISBN 978-3-937057-17-0
[6] Mahn, U.: Bauteilbewertung - Ein Forschungsschwerpunkt der Fakultät Maschinenbau der Hochschule Mittweida. Fachtagung „Neue Trends in der Werkstofftechnik“ der Sächsisch-Tschechischen Hochschulinitiative in Sokolov, 22.-24.06.2011
[7]Döring, H.; Karing, M.; Mothes, W.; Kilger, S.: Mahn, U.; Mütterlein, R.: Hartig, R.: Snow Load Sensing with Fiber Optic Extensometers. The 6th International conference on Structural Health Monitoring, Hong Kong, 9-11. Dezember 2013
[8]Masek, B.; Jirkova, H.; Vorel, I.: Kurka, P.; Mahn, U.; Innovative Concepts for Internal High Pressure Forming. Neuere Entwicklungen in der Hydroumformung, 13. Mai 2014, Stuttgart
[9]Mahn, U.; Hübner, P.: Bruchmechanische Bewertung von Bauteilen. 7. Saxon Simulation Meeting SAXIM, 31.03.2015, Chemnitz, Universitätsverlag Chemnitz ISBN 978-3-944640-47-1
[10]Masek, B.; Vorel,I.; Opatová, K.; Kurka, P.; Hahn, F.; Mahn, U.: Production of High Strength Hollow Shafts Using Tool Hardening and Q-P Process. 4th International Conference on New Forming Technology. 06.-09.08.2015, Glasgow, Scotland, UK
[11]Hübner, P.; Mahn, U.; Arndt, J.: Bruch der Königswelle einer 6300 T–Presse. 9. Saxon Simulation Meeting SAXIM, 28.03.2017, Chemnitz, Universitätsverlag Chemnitz ISBN 978-3-96100-011-1

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bsz:ch1-qucosa-226082
[12]Hirsch, A.; Hoyer, H.; Mahn, U.: Lineare Wälzführungen, Springer, Wiesbaden, 2019, ISBN 978-3-658-26876-3