Prof. Dr.-Ing. Michael Kuhl

Professur Systemelektronik

Foto von Michael Kuhl
Prof. Dr.-Ing.
Michael Kuhl
+49 (0)3727 58-1625
+49 (0)3727 58-21625
kuhl@hs-mittweida.de

Haus 11 - Schuckert-Bau,
Raum 11-309



Pinnwand:
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Lehraufgaben in den Modulen

  • Physik elektronischer Bauelemente: Aufbau, Technologie, physikalische Grundlagen und Wirkungsweise, Grundlagen zum Einsatz, Dimensionierung und Betriebsverhalten analoger und digitaler elektronischer Bauelemente und Schaltkreise
  • Analoge und digitale Schaltungstechnik: Entwurf und Anwendung elektronischer Schaltungen: Verstärkerschaltungen, Strom- u. Spannungsversorgung, Operationsverstärker, Filterschaltungen, Oszillatoren, PLL, AD-/DA-Umsetzer, programmierbare Logik sowie Spezialgebiete aus der Mikro- und Signalprozessortechnik 
  • Embedded Systems: Aufbau, Funktion und Programmierung von gerätetechnischen Einheiten

Nach oben

Praktika

  • Physik analoger und digitaler elektronischer Bauelemente
  • Analoge und digitale Schaltungstechnik
  • Schaltungssimulation mit PSpice (fakultativ)

Nach oben

Forschungsgebiete

  • Multisensorielle Maschinen-, Anlagen- und Prozessüberwachung durch Korrelation von Informationen aus Pre-, In- und Postprozessstufen
    - Prozessicherung
    - Qualitätsüberwachung
    - Predictive Maintenance
  • Mensch-Maschine-Interaktion:
    - Umgebungsüberwachung, Entscheidungsunterstützung, Werable Systems
    - Applikationen in den Bereich "Health Care" und "Ambient Assisted Living"

Nach oben

Ausbildung und Akademischer Werdegang

1987BerufsabschlussElektronikfacharbeiter, VEB Nachrichtenelektronik Greifswald
1995 - 1997StudienabschlussErasmusstipendium und Diplomarbeit
an der Technischen Universität Delft, Niederlande
Studienabschluss Diplom-Ingenieur Elektrotechnik
Vertiefung Elektronik/Mikroelektronik
an der TU Chemnitz
2010PromotionTU Chemnitz, Fakultät Maschinenbau
Dissertation auf dem Gebiet der Qualitätsbewertung von Laserschweißnähten mittels multivariater Datenanalyse
2017Berufung

Hochschule Mittweida (FH)

Nach oben

Berufstätigkeit

1985 - 1990                               VEB Nachrichtenelektronik Greifswald Bereich Rationalisierungsmittelbau, Lehre mit anschließender Beschäftigung als Laborelektroniker 
1997 - 2005Unternehmensgründung der „e-Medien Systemlösungen GbR“ und Beteiligung  als Gesellschafter
1997 - 1998Transmedical Technologies GmbH,
Entwicklungsingenieur für Sensorik u. Elektronik in der Entwicklung von Dialysemaschinen
1998 - 2001PANATEC Flugtechnische Entwicklungen GmbH
Entwicklungsingenieur Elektronik und Hochfrequenztechnik
2001 - 2011Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Automatisierung
ab 2003 Leiter der Gruppe Prozessinformatik
2011 - 2014TU Chemnitz, Professur für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Leitung der Hauptabteilung Fertigungstechnik u. Prozessinformatik
2012 - 2017Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Geschäftsführender Oberingenieur für Forschung und Entwicklung
ab 2014 Leiter der Hauptabteilung „Strategie und Internationales“
2017Hochschule Mittweida (FH) – University of Applied Science
Professor für Systemelektronik 

Nach oben