Wir verwenden Cookies, um unsere Website zu analysieren und zu verbessern. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Prof. Dr.-Ing. Michael Kuhl

Professur Systemelektronik

Foto von Michael Kuhl
Prof. Dr.-Ing.
Michael Kuhl

+49 3727 581625
+49 3727 5821625
kuhl@hs-mittweida.de

11-309

Lehraufgaben in den Modulen

  • Physik elektronischer Bauelemente: Aufbau, Technologie, physikalische Grundlagen und Wirkungsweise, Grundlagen zum Einsatz, Dimensionierung und Betriebsverhalten analoger und digitaler elektronischer Bauelemente und Schaltkreise
  • Analoge und digitale Schaltungstechnik: Entwurf und Anwendung elektronischer Schaltungen: Verstärkerschaltungen, Strom- u. Spannungsversorgung, Operationsverstärker, Filterschaltungen, Oszillatoren, PLL, AD-/DA-Umsetzer, programmierbare Logik sowie Spezialgebiete aus der Mikro- und Signalprozessortechnik
  • Embedded Systems: Aufbau, Funktion und Programmierung von gerätetechnischen Einheiten

Praktika

  • Physik analoger und digitaler elektronischer Bauelemente
  • Analoge und digitale Schaltungstechnik
  • Schaltungssimulation mit PSpice (fakultativ)

Forschungsgebiete

  • Multisensorielle Maschinen-, Anlagen- und Prozessüberwachung durch Korrelation von Informationen aus Pre-, In- und Postprozessstufen
    - Prozessicherung
    - Qualitätsüberwachung
    - Predictive Maintenance
  • Mensch-Maschine-Interaktion:
    - Umgebungsüberwachung, Entscheidungsunterstützung, Werable Systems
    - Applikationen in den Bereich "Health Care" und "Ambient Assisted Living"

Ausbildung und Akademischer Werdegang

1987BerufsabschlussElektronikfacharbeiter, VEB Nachrichtenelektronik Greifswald
1995 - 1997StudienabschlussErasmusstipendium und Diplomarbeit
an der Technischen Universität Delft, Niederlande
Studienabschluss Diplom-Ingenieur Elektrotechnik
Vertiefung Elektronik/Mikroelektronik
an der TU Chemnitz
2010PromotionTU Chemnitz, Fakultät Maschinenbau
Dissertation auf dem Gebiet der Qualitätsbewertung von Laserschweißnähten mittels multivariater Datenanalyse
2017Berufung

Hochschule Mittweida (FH)

Berufstätigkeit

1985 - 1990                               VEB Nachrichtenelektronik Greifswald Bereich Rationalisierungsmittelbau, Lehre mit anschließender Beschäftigung als Laborelektroniker 
1997 - 2005Unternehmensgründung der „e-Medien Systemlösungen GbR“ und Beteiligung  als Gesellschafter
1997 - 1998Transmedical Technologies GmbH,
Entwicklungsingenieur für Sensorik u. Elektronik in der Entwicklung von Dialysemaschinen
1998 - 2001PANATEC Flugtechnische Entwicklungen GmbH
Entwicklungsingenieur Elektronik und Hochfrequenztechnik
2001 - 2011Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung Automatisierung
ab 2003 Leiter der Gruppe Prozessinformatik
2011 - 2014TU Chemnitz, Professur für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Leitung der Hauptabteilung Fertigungstechnik u. Prozessinformatik
2012 - 2017Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik
Geschäftsführender Oberingenieur für Forschung und Entwicklung
ab 2014 Leiter der Hauptabteilung „Strategie und Internationales“
2017Hochschule Mittweida (FH) – University of Applied Science
Professor für Systemelektronik