Prof. Dr.-Ing. Jörn Hübelt

Berufsbegleitend Akustik studieren - Masterstudiengang "Ingenieurakustik" in Kooperation mit der Hochschule München

Der konzipierte Masterstudiengang Ingenieurakustik (Acoustical Engineering) bietet eine breite Qualifizierung für anspruchsvolle Positionen in Firmen der Industrie, z.B. allgemeiner Maschinenbau, Feinwerk- und Medizintechnik, Fahrzeughersteller, Bauteil- oder Systemzulieferer, Bauingenieurwesen, insbesondere Straßen- und Hochbau, Medientechnik sowie einer Vielzahl von Ingenieurdienstleistern im Bereich Begutachtung, Planung und Entwicklung.

Studiengangsbeschreibung:   https://www.inw.hs-mittweida.de/studienangebote/ingenieurakustik-master/

Bewerbung: https://www.studium.hs-mittweida.de/bewerbung.html

Partnerhochschule

Audio und Akustik studieren - Bachelorstudiengang "Media- and Acoustical Engineering"

Beschreibung: Das Fachgebiet der Akustik hat aufgrund der ständig wachsenden Anforderungen an die Qualität von Produkten und dem Schutz des Menschen vor gesundheitsschädigendem Lärm eine stürmische Entwicklung erfahren. Das Berufsfeld des Akustikers ist sehr vielseitig und erstreckt sich vom Fachbereich des Maschinen-, Fahrzeug- und Flugzeugbaus über das Fachgebiet Hochbau bis hin zur Medizintechnik. Unsere Absolventen sind aus diesem Grund in den bekanntesten Firmen Deutschlands tätig. Die stetige Rückkopplung mit diesen Firmen zeigt uns, dass gut ausgebildete Akustiker in der Industrie zum  gegenwärtigen Zeitpunkt und auch in der Zukunft dringend gebraucht werden.

Studiengangsbeschreibung: https://www.me.hs-mittweida.de/studienangebote/informationen-fuer-bewerber/media-and-acoustical-engineering.html

Bewerbung: https://www.studium.hs-mittweida.de/bewerbung/

Weiteregehende Beschreibung  des Fachgebiets: www.dega-akustik.de