Mechatronik | dualer Bachelor

Fakultät Ingenieurwissenschaften
Studiengang Mechatronik - dual
Abschluss Bachelor
Akademischer Grad Bachelor of Engineering und Mechatroniker:in (IHK)
Beginn Wintersemester
Regelstudienzeit 8 Semester
Anschlussqualifikation Elektrotechnik - Automation (M.Sc.)
Kategorie Technik
Informatik
Studienform Vollzeitstudium
Duales Studium
Studiengangssprache deutsch
Beschreibung in Kooperation mit Siemens und der Bildungs-Werkstatt Chemnitz
Zulassungsbeschränkung Nein
Studiengebühren Nein
Credits 180
Akkreditiert Ja
Bewerbungs-Portal Online-Bewerbung

Studienziel

Mach mehr aus deinen Fähigkeiten! Verbinde die Ausbildung zum:zur Mechatroniker:in mit dem passgenauen Studium.

Innerhalb von nur vier Jahren wirst du von unseren Partnern zum:zur Mechatroniker:in ausgebildet und erwirbst parallel deinen Ingenieur:innenabschluss an der Hochschule Mittweida. Mit der Kombination aus Theorie und Praxis erhältst du eine perfekt abgerundete berufliche und akademische Ausbildung, die dir im Berufsleben Vorteile verschafft.

Im Studiengang Elektrotechnik-Automation spezialisierst du dich auf Mechatronik. Das bedeutet, dass du während des Studiums und der Ausbildung Wissen in Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik aufbaust.

Unsere industrieerfahrenen Professor:innen und Dozent:innen vermitteln dir das nötige Wissen über Sensorik, Robotik, CAD-Techniken, Hydraulik und Co. individuell. Durch ihre langjährige Berufserfahrung bereiten sie dich in kleinen Gruppen speziell auf dein Berufsleben als Ingenieur:in vor.

Karriereperspektiven

Ob Unternehmen im Fahrzeugbau, Maschinenbau oder renommierte Zuliefererbetriebe – Deutschlands Industrie sucht händeringend nach qualifizierten Fachkräften der Elektrotechnik.

Weil die Technologie immer komplexer wird, brauchen Ingenieur:innen der Zukunft übergreifendes Wissen. Mit der Mechatronik-Vertiefung wirst du zum gesuchten Multitalent, das die Gebiete Elektrotechnik, Maschinenbau und Informatik überblickt und verschaffst dir zusätzliche Vorteile:

  • Durch die parallele Ausbildung erhältst du noch mehr Einblicke in die Berufspraxis, als es bei einem Vollzeitstudium möglich ist.
  • Du erhältst mit dem:der Mechatroniker:in und dem Bachelor of Engineering zwei staatlich anerkannte Abschlüsse in kürzester Zeit: Würdest du nacheinander Ausbildung und Studium absolvieren, bräuchtest du dafür in der Regel sechseinhalb statt vier Jahre.
  • Dein Ausbildungsbetrieb kann dich nach dem Studium direkt anstellen, denn das Unternehmen kennt dich und deine Fähigkeiten schließlich genau.

Studienaufbau

Acht Semester duales Studium bedeuten bei uns sechs Semester Hochschule und zwei komplette Halbjahre im Betrieb.

Was du vor der Entscheidung für ein duales Studium bedenken solltest: Du brauchst viel Motivation. Klassische Vollzeit-Studierende nutzen die vorlesungsfreie Zeit, um ins Praktikum zu gehen oder einfach zu faulenzen. Wenn du dual studierst, bist du in dieser Zeit bei deinem Ausbildungsbetrieb im Einsatz oder absolvierst deine berufliche Schulung. Ein duales Studium ist daher viel intensiver, weil du gleichzeitig arbeitest und studierst.

Natürlich bringt das Vorteile: Andere jobben neben dem Studium, du bekommst ein Ausbildungsgehalt. Wo an manchen Universitäten hunderte in einem Hörsaal sitzen, lernst du bei uns in kleinen Seminargruppen. Weil du im Betrieb viele praktische Erfahrungen machst, kann es dir auch wesentlich leichter fallen, die Theorie für die Prüfungen zu lernen.

Bewerbung

Dein Interesse ist geweckt? Dann wende dich für weitere Informationen an uns oder bewirb dich bis zum 15. März direkt bei einem oder beiden Kooperationspartnern unserer Hochschule:

  • für eine Ausbildung bei Siemens Professional Education online unter ausbildung.siemens.com, oder

  • für eine Ausbildung mit der Bildungs-Werkstatt Chemnitz postalisch an
    • Bildungs-Werkstatt Chemnitz
      Kooperatives Studium
      Annaberger Straße 73
      09111 Chemnitz.

Nach dem Abschluss des Ausbildungsvertrages hast du deinen Studienplatz sicher und kannst dich unter www.hs-mittweida.de/bewerben an der Hochschule Mittweida immatrikulieren. Bitte registriere dich dort für den Studiengang Elektrotechnik-Automation, Bachelor.

Zugangsvoraussetzungen

Du kannst das duale Studium in Mittweida aufnehmen, wenn du über

  • die allgemeine Hochschulreife oder
  • die fachgebundene Hochschulreife (für die entsprechende Fachrichtung) oder
  • die Fachhochschulreife verfügst.

Daneben bestehen weitere Möglichkeiten, Zugang zu einem Hochschulstudium zu erhalten. Dazu beraten wir dich gern persönlich.

Newsletter

Interesse am Studium? Mit unserem Newsletter halten wir dich zu allen Neuigkeiten im Studiengang auf dem Laufenden. Melde dich jetzt an und du verpasst keine Infos und Fristen.